• Für QUERDENKER, die über den Tellerrand blicken
    Bisher 13 Stipendien im Gesamtwert von 12015 €
Startseite > Weiterbildung-Stipendium > Zertifizierung zum H.A.P.®-PRACTITIONER mit denkSystem®

Zertifizierung zum H.A.P.®-PRACTITIONER

1 x Zertifizierung zum H.A.P.®-PRACTITIONER in Höhe von je 775 EUR


Das Seminar

Der Kontext:
Sie stehen ständig vor der Herausforderung vieles zu managen und dabei mit wenigen Ressourcen auszukommen. Das Umfeld unserer Projekte ist heute geprägt von Komplexität, Dynamik und Unvorhersehbarem. Die "üblichen" Herangehensweisen reichen nicht mehr aus, um den Herausforderungen zu begegnen und Projekte "trotz Allem" zum Erfolg zu führen. Dann bilden Sie sich weiter und werden Sie H.A.P.-Practitioner.

Warum H.A.P.®?
Mit der steigenden Komplexität in unseren Projekten zeigt sich mehr als deutlich, dass die Ausrichtung auf Robustheit allein für die Organisation nicht mehr zielführend ist. Die Forschungsgebiete der Systemtheorie, der Resilienz und der Hochzuverlässigkeits-Organisationen weisen uns schon seit Jahrzehnten darauf hin. Das Modell der Hoch Adaptiven Projekte (H.A.P.®) greift diese Konzepte auf und verbindet sie zu einem interdisziplinären Ansatz, mit dem Ihre Projektorganisation anpassungsfähig und widerstandsfähig bleibt "egal was kommt".

Warum Menschen teilnehmen?
Dafür gibt es nicht den einen Grund. Zum einen nehmen Teams und Teammitglieder teil, die organisationsspezifische Fragestellungen bearbeiten wollen. Auf der anderen Seite sind es Berater und Coaches, die neue Tools und Techniken lernen möchten. Zudem nehmen viele Projektmanager teil, die ihre Führungskompetenzen ausbauen und reflektieren wollen.

Termin 22.-23.09.2017 in Münster

Zusammenarbeit mit denkSystem® & Karrierefaktor.de
Details: Bewerbungsende: 15.08.2017
Bewerbungsbedingungen: Teilstipendien i.H.v. je 775 EUR inkl. MwSt. (entspricht 50% der Workshopkosten)




Wie bewerbe ich mich?

Falls die zuvor genannte "Bedingung" keine Einschränkung für Dich darstellt, sondern genau deiner Vorstellung entspricht, bewirb dich hier ganz einach und unkompliziert für eines der Stipendien. Wir möchten einzig und allein von Dir erfahren, warum Du ein QUERDENKER bist. Schreibe uns dies in 1 bis 10 Sätzen in das Bewerbungsformular.

Wie erfolgt die Auswahl?

Die Stipendien werden unter den Bewerbungen aller Teilnehmer anhand Ihrer Angaben und durchaus subjektiven QUERDENKER-Eignung ausgewählt. Sobald die Stipendien vergeben sind, erfolgt eine Benachrichtung im Blog und auf Facebook. Die Teilnehmer die ein Stipendium erhalten haben, werden mit Foto, Name und Alter auf dieser Website veröffentlicht und per E-Mail benachrichtigt. Der Vergabeprozess kann unter Umständen ein paar Wochen in Anspruch nehmen.

Die Bewerbungsfrist für dieses Stipendium ist bereits abgelaufen. Keine weiteren Bewerbungen sind möglich!





Die aktuellen QUERDENKER Stipendien