• Für QUERDENKER, die über den Tellerrand blicken
    Bisher 13 Stipendien im Gesamtwert von 12015 €
Startseite > Weiterbildung-Stipendium > Komplexitaet: denken, akzeptieren, meistern mit denkSystem®

Komplexitaet: denken, akzeptieren, meistern

1 x Komplexitaet: denken, akzeptieren, meistern in Höhe von je 435 EUR



Der Impulsworkshop:

„Um die Umsatzzahlen zu erhöhen, müssen wir jetzt eine Marketingaktion machen.“ „Wir brauchen ein Innovationsprojekt, damit die Mitarbeiter ihre Ideen preisgeben.“ Lineares Denken, das Verwechseln von Ursache und Problem und der Fokus auf „schnelle Resultate“ sind wesentliche Hemmschuhe, wenn es darum geht in komplexen Kontexten erfolgreich zu managen. So agieren wir lediglich reaktiv und ereignisgetrieben. In diesem Workshop erleben Sie, was komplexes Denken und Handeln im Kontext Ihrer Organisation bedeutet. Sie erfahren, erleben und probieren:

• Komplexes versus lineares Denken
• Das „richtige“ Denken für den jeweiligen Kontext
• Causal-Loop-Diagramme und wie Sie sie sinnvoll einsetzen
• Was Feedback wirklich ist und wie Sie es zu einem Management-Werkzeug machen
• Wie Sie die wesentlichen Irrtümer der Komplexität vermeiden

Diesen Workshop verlassen Sie mit einer Fülle an neuen Werkzeugen und Ideen, wie Sie die Komplexität Ihrer Organisation meistern können. „Komplexität ist Kontext“ -deshalb erarbeiten Sie die Inhalte interaktiv und konkret auf Ihren Kontext bezogen.

Termin 20.10.2017 in Münster

Die Denkschule für Komplexität:
Sie benötigen Freiraum zur Reflexion, zum Neu Denken und Diskutieren Ihrer Management-Strategien und -Maßnahmen? In der Denkschule stellen wir diesen Raum zur Verfügung. Mit thematischen Impulsen, ungewöhnlichen Methoden und großer Lust an der Auseinandersetzung, gehen wir mit Ihnen in den Dialog. Am Ende stehen spannende Erkenntnisse, zukunftsweisende Ideen und erweiterte Denkmuster. Eingeladen sind alle, die ein zeitgemäßes Management in Ihrer Organisation etablieren wollen. Gefragt sind Sie bei uns als Visionär, Denker, Fragender und Macher.

Die Denkschule ist geöffnet für alle Geschäftsführer, Führungskräfte, Vorstände und Mitglieder des oberen Managements, die bereit sind Entscheidungsmuster und Führungsgewohnheiten zu hinterfragen. Die Lust auf neue Sichtweisen und Ideen setzen wir voraus.

Zusammenarbeit mit denkSystem® & Karrierefaktor.de
Details: Bewerbungsende: 13.09.2017
Bewerbungsbedingungen: Teilstipendien i.H.v. je 435 EUR inkl. MwSt. (entspricht 50% der Workshopkosten)




Wie bewerbe ich mich?

Falls die zuvor genannte "Bedingung" keine Einschränkung für Dich darstellt, sondern genau deiner Vorstellung entspricht, bewirb dich hier ganz einach und unkompliziert für eines der Stipendien. Wir möchten einzig und allein von Dir erfahren, warum Du ein QUERDENKER bist. Schreibe uns dies in 1 bis 10 Sätzen in das Bewerbungsformular.

Wie erfolgt die Auswahl?

Die Stipendien werden unter den Bewerbungen aller Teilnehmer anhand Ihrer Angaben und durchaus subjektiven QUERDENKER-Eignung ausgewählt. Sobald die Stipendien vergeben sind, erfolgt eine Benachrichtung im Blog und auf Facebook. Die Teilnehmer die ein Stipendium erhalten haben, werden mit Foto, Name und Alter auf dieser Website veröffentlicht und per E-Mail benachrichtigt. Der Vergabeprozess kann unter Umständen ein paar Wochen in Anspruch nehmen.

Hier für Stipendium bewerben >



Die aktuellen QUERDENKER Stipendien