• Für QUERDENKER, die über den Tellerrand blicken
    Bisher 13 Stipendien im Gesamtwert von 12015 €
Startseite > Weiterbildung-Stipendium > Die Weisheit der Vielen nutzen -Selbstorganisation erleben, reflektieren und umsetzen mit denkSystem®

Die Weisheit der Vielen nutzen -Selbstorganisation erleben, reflektieren und umsetzen

1 x Die Weisheit der Vielen nutzen -Selbstorganisation erleben, reflektieren und umsetzen in Höhe von je 435 EUR



Die Weisheit der Vielen nutzen - Selbstorganisation erleben, reflektieren und umsetzen | Impulsgeber Dr. Andreas Zeuch



Im Workshop mit Dr. Andreas Zeuch erleben Sie die positiven Effekte von Agilität und Selbstorganisation im Gegensatz zu fest geplanten, starren Prozessen. Die Simulation von einem Kundenauftrag bis hin zur Auslieferung eines fertigen Produkts macht agiles, selbstorganisiertes Handeln erfahrbar.
Auf dieser Grundlage erarbeiten Sie im zweiten Schritt selbstständig in Kleingruppen die Bedeutung dieser Simulation für die Arbeit in Ihrem Unternehmen. Im dritten Schritt tauschen Sie sich mit Ihren Kollegen über Ihre Ergebnisse aus und entwickeln sie weiter.

Auf diesem Weg erhalten Sie praktische Impulse für Ihre Arbeit, um zukünftig agiler zu werden. Im vierten Schritt folgt eine Diskussion darüber, was Sie von anderen Unternehmen lernen können, die Selbstorganisation bereits erfolgreich umgesetzt haben.

Den Abschluss des Tages mit Andreas Zeuch bildet eine aktive Auseinandersetzung mit Ihren eigenen Denkmustern - denn Agilität und Selbstorganisation sind zuallererst eine Frage der inneren Haltung: Was sind Ihre Erwartungen, Hoffnungen, Wünsche und Sorgen hinsichtlich eines Veränderungsprozesses zu mehr Selbstorganisation?

Link zum Impuls



Zusammenarbeit mit denkSystem® & Karrierefaktor.de
Details: Bewerbungsende: 01.06.2017
Bewerbungsbedingungen: Teilstipendien i.H.v. je 435 EUR inkl. MwSt. (entspricht 50% der Workshopkosten)




Wie bewerbe ich mich?

Falls die zuvor genannte "Bedingung" keine Einschränkung für Dich darstellt, sondern genau deiner Vorstellung entspricht, bewirb dich hier ganz einach und unkompliziert für eines der Stipendien. Wir möchten einzig und allein von Dir erfahren, warum Du ein QUERDENKER bist. Schreibe uns dies in 1 bis 10 Sätzen in das Bewerbungsformular.

Wie erfolgt die Auswahl?

Die Stipendien werden unter den Bewerbungen aller Teilnehmer anhand Ihrer Angaben und durchaus subjektiven QUERDENKER-Eignung ausgewählt. Sobald die Stipendien vergeben sind, erfolgt eine Benachrichtung im Blog und auf Facebook. Die Teilnehmer die ein Stipendium erhalten haben, werden mit Foto, Name und Alter auf dieser Website veröffentlicht und per E-Mail benachrichtigt. Der Vergabeprozess kann unter Umständen ein paar Wochen in Anspruch nehmen.

Die Bewerbungsfrist für dieses Stipendium ist bereits abgelaufen. Keine weiteren Bewerbungen sind möglich!





Die aktuellen QUERDENKER Stipendien