• Für QUERDENKER, die über den Tellerrand blicken
    Bisher 13 Stipendien im Gesamtwert von 12015 €
Startseite > Weiterbildung-Stipendium > Agilitaet: verstehen, adaptieren, erreichen mit denkSystem®

Agilitaet: verstehen, adaptieren, erreichen

1 x Agilitaet: verstehen, adaptieren, erreichen in Höhe von je 435 EUR



Der Impulsworkshop:

Kaum ein Ansatz wird so ausführlich, leidenschaftlich und missverständlich diskutiert wie Agilität. Viele Organisationen „probieren“ agiles Arbeiten, häufig in Projekten. Dabei wird Agil leider viel zu oft als Methode missverstanden und auch so umgesetzt. Die Ergebnisse sind dann entsprechend frustrierend. Im Workshop „Agilität“ erarbeiten, diskutieren und reflektieren wir die grundlegende Mission von Agilität und wie sich diese umsetzen lässt. Allen voran steht dabei die Frage: Welche Basis in Zusammenarbeit, Strukturen und Prozessen muss geschaffen sein, damit Agil einen Sinn macht?

Der Fokus im Workshop liegt auf dem Aspekt ‚Agil‘ als Haltung zu verstehen und die Konsequenzen daraus zu benennen. Dazu schauen wir auf heutige Denk- und Verhaltensmuster und prüfen sie auf Validität, das natürlich immer im jeweiligen Kontext. Ein „one-size-fits-all“ Ansatz kann es aufgrund der Komplexität unserer Organisationen nicht geben. Und so wird auch die Auseinandersetzung mit dem Thema Agilität sehr differenziert sein. Hier wird diskutiert, reflektiert, konkret gemacht, überlegt, verworfen und überprüft.

Die Denkschule für Komplexität:

Sie benötigen Freiraum zur Reflexion, zum Neu Denken und Diskutieren Ihrer Management-Strategien und -Maßnahmen? In der Denkschule stellen wir diesen Raum zur Verfügung. Mit thematischen Impulsen, ungewöhnlichen Methoden und großer Lust an der Auseinandersetzung, gehen wir mit Ihnen in den Dialog. Am Ende stehen spannende Erkenntnisse, zukunftsweisende Ideen und erweiterte Denkmuster.

Eingeladen sind alle, die ein zeitgemäßes Management in Ihrer Organisation etablieren wollen. Gefragt sind Sie bei uns als Visionär, Denker, Fragender und Macher. Die Denkschule ist geöffnet für alle Geschäftsführer, Führungskräfte, Vorstände und Mitglieder des oberen Managements, die bereit sind Entscheidungsmuster und Führungsgewohnheiten zu hinterfragen. Die Lust auf neue Sichtweisen und Ideen setzen wir voraus.
Termin 15.09.2017 in Münster

Zusammenarbeit mit denkSystem® & Karrierefaktor.de
Details: Bewerbungsende: 15.08.2017
Bewerbungsbedingungen: Teilstipendien i.H.v. je 435 EUR inkl. MwSt. (entspricht 50% der Workshopkosten)




Wie bewerbe ich mich?

Falls die zuvor genannte "Bedingung" keine Einschränkung für Dich darstellt, sondern genau deiner Vorstellung entspricht, bewirb dich hier ganz einach und unkompliziert für eines der Stipendien. Wir möchten einzig und allein von Dir erfahren, warum Du ein QUERDENKER bist. Schreibe uns dies in 1 bis 10 Sätzen in das Bewerbungsformular.

Wie erfolgt die Auswahl?

Die Stipendien werden unter den Bewerbungen aller Teilnehmer anhand Ihrer Angaben und durchaus subjektiven QUERDENKER-Eignung ausgewählt. Sobald die Stipendien vergeben sind, erfolgt eine Benachrichtung im Blog und auf Facebook. Die Teilnehmer die ein Stipendium erhalten haben, werden mit Foto, Name und Alter auf dieser Website veröffentlicht und per E-Mail benachrichtigt. Der Vergabeprozess kann unter Umständen ein paar Wochen in Anspruch nehmen.

Die Bewerbungsfrist für dieses Stipendium ist bereits abgelaufen. Keine weiteren Bewerbungen sind möglich!





Die aktuellen QUERDENKER Stipendien